iTunes und mehrere iPods

Als Geek ist man ja auch gern mal Besitzer mehrerer iPods und möchte diese ggf. auch mit iTunes befüllen.

In meinem Fall ist das so, dass ich einen „alten“ 2Gb Nano als AutoPod missbrauche. Will sagen, der wird im Auto als Podcast-Abspielstation genutzt. Meinen anderen iPod – auch ein Nano, aber mit 4Gb – nutze ich vor Allem zum hören von Hörbüchern/Hörspielen. Datenquelle ist in beiden Fällen mein iTunes (unter meinem Account).

Ich habe vor einiger zeit mal Libra vorgestellt – ein kleines Programm um mehrere iTunes Bibliotheken anzulegen, bzw. iTunes mit einer bestimmten Bibliothek zu starten. Inzwischen bin ich schlauer und weiss, dass man dazu kein extra Programm braucht sondern iTunes nur mit gedrückter Wahltaste starten muss ,um die Bibliothek auswählen zu können, die man laden möchte.

bild-12

Pro Bibliothek kann man dann auch problemlos einen iPod verbinden und synchronisieren. Das ist vielleicht nicht die eleganteste Lösung, für mich ist sie aber sehr praktisch, da ich meine Hörspiele und Hörbücher getrennt von der Musik in eine Bibliothek verwalte. Grund dafür ist vor allem inzwischen die größe der Bibliothek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.