Schuhe für Rolf

Obwohl ich diesem ganzen „Wir ziehen unseren Hund an!“ Trend nix abgewinnen kann, haben wir dem Rolf nun nach langem Überlegen ein paar Schuhe (Ruffwear Barkn Boots Grip Trex rot) verpasst. Grund dafür sind die immer wieder auftretenden Abszesse zwischen seinen Zehen an den Vorderpfoten.

Wir hoffen nun, dass der Eintrag von Schmutz in die Wunden minimiert wird und die Abszesse besser ausheilen können.  Auf jeden Fall ist es sehr lustig den kleinen Falter zu beobachten, wenn er seine Schuhe angezogen hat. Er mag sie nicht so wirklich anziehen, fügt sich aber ins Unvermeidliche.

Bestellt haben wir die Schuhe bei www.hund-unterwegs.de. Dabei muss man zuerst die Pfoten vermessen und kann danach die notwendige Größe bestellen. Dabei hatten wir zuerst die falsche Größe geordert (xs, Rolf braucht aber xxs), konnten die aber problem- und  kostenlos umtauschen.

Preislich sind die Schuhe schon ganz schön intensiv. Zwei Paar schlagen mit 70€ zu Buche. Aber irgendwas ist ja immer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.